Experten

Stefan Vömel

Leiter Energieeffizienz
Rud. Otto Meyer Technik GmbH & Co. KG
Stefan Vömel - Leiter Energieeffizienz

Zukunft • Gemeinsam • Schaffen. So viel wie nötig, aber so wenig wie möglich.

Stefan Vömel
Leiter Energieeffizienz

Rudolf Otto Meyer Technik GmbH & Co.KG

Energie gehört zu den größten Kostenfaktoren im technischen Gebäudebetrieb. Im Rahmen der EU-Klimaziele steigen zugleich die gesetzlichen Anforderungen an die Energienutzung von Unternehmen. Investitionen in Maßnahmen zur Steigerung Ihrer Energieeffizienz lohnen sich also gleich mehrfach. Sie verbessern Ihre Treibhausgas-Bilanz und werden so Ihrer unternehmerischen Verantwortung für nachhaltiges Handeln gerecht. Sie sensibilisieren Ihre Mitarbeiter für energieeffizientes Verhalten und reduzieren Ihre Betriebskosten.

Unser Leistungsspektrum für mehr Nachhaltigkeit und Wirtschaftlichkeit

Das ROM e⁴ Energieeffizienz Produkt- und Dienstleistungsportfolio

  • ROM e⁴ ist das Produkt- und Dienstleistungsportfolio der ROM-Technik, welches unseren Kunden hilft die Energienutzung von Anlagen der technischen Gebäudeausrüstung (TGA) ihrer Immobilien sowie Industrie- und Produktionsanlagen zu reduzieren und den CO₂ Ausstoß signifikant zu verringern.
  • ROM e⁴  ist ein Baukasten von unterschiedlichen Methoden, Dienstleistungen und Produkten, die auf die individuellen Bedürfnisse unsere Kunden adaptiert werden können. Somit sind wir in der Lage, jeden Kunden zu bedienen, der den Willen hat den Anlagenbetrieb seiner TGA und Anlagentechnik zu optimieren und Energie einzusparen.
  • Für die CO₂ neutrale und CO₂ reduzierte Energieerzeugung steht unseren Kunden das ROM Kompetenz Center Kraftwerks- und Energietechnik (KET) zur Verfügung.

Das 4 Phasenmodel zu mehr Energieeffizienz

Phase e¹ Bestandaufnahme

  • Potenzialanalyse für Gebäude und Anlagentechnik
  • Ausarbeitung von energetischen Transmissionskonzepten
  • Energetische Inspektion von Klimaanlagen
  • Energieaudits nach EN16247-1
  • Energieberatung und Beratung und Beantragung
  • von Förderprogrammen
  • Beratung und Unterstützung bei Gebäudezertifizierungen

Phase e² Daten messen und analysieren

  • Entwicklung von Messkonzepten zur Energiemessung
  • Installation und Inbetriebnahme von Energie Messeinrichtungen
  • Integration von Energie Messeinrichtungen in die Gebäudeleittechnik und in Messdaten Erfassungssystemen
  • Installation von Energiemanagement Systemen
  • Building Management System ROM Building Connect
  • Analyse von industriellen Druckluftsystemen über künstliche Intelligenz (KI)

Phase e³ Betrieb optimieren

  • Building Management System ROM Building Connect
  • Kanalabdichtung mit dem Verfahren AEROSIL®
  • MeteoViva Climate Betriebsoptimierung mit einem digitalen Zwilling
  • Optimierung von Druckluftsystemen auf Basis von Handlungsempfehlungen aus der Analyse über künstliche Intelligenz (KI)
  • Planung, Lieferung und Installation von Ladesystem für Elektrofahrzeuge im nicht öffentlichen Bereich, mit Kopplung zur GLT und dynamischen Lastmanagement

Phase e⁴ Anlagen Um- und Neubau

  • Umbau und Sanierung von bestehenden Anlagen der TGA
  • Modernisierung der Automatisierung und Gebäudeleittechnik
  • Neubau von Anlagen der TGA auf Basis CO₂ neutraler und CO₂ reduzierter Energieträger
  • Einfacher Austausch von Bestandsbeleuchtung gegen bedarfsabhängige, frei konfigurierbare LED Beleuchtung
Kostenfreie Initialberatung möglich Kontakt per E-Mail
2023–05
Strategisches Management
Haufe Akademie
2013–03
European Energy Manager
Industrie und Handelskammer (IHK)
2012–09
DIN EN ISO 50001 interpretieren
DNV Business Assurance Germany
2003–12
Professionelles Projektmanagement
Industrie und Handelskammer (IHK)
Partner:
Profilbild
Marius Frey
Projektentwickler, Koordinator Energieeffizienz
Stefan Vömel
Rud. Otto Meyer Technik GmbH & Co. KG

 

 

Für die Inhalte dieses Expertenprofils sowie die Einhaltung der Urheberrechte des Bildmaterials ist der Profilinhabende verantwortlich.