Experten

Karl-Heinz Stoll

Rohstoffeinkäufer, Regionalleiter
BEMA Verpackungsabfall GmbH
Karl-Heinz Stoll

Aus Verpackungsabfällen werden Rohstoffe, aus Kosten werden Erträge.

Karl-Heinz Stoll
Rohstoffeinkäufer, Regionalleiter

Wir sind die BEMA Verpackungsabfall GmbH und kaufen Ihre Verpackungsabfälle, wie 

  • Papier, Pappe, Kartonagen (PPK) und Kunststoffe wie PE-Folien und Styropor. 

Zu unseren Rohstofflieferanten gehören 

  • Hersteller aus allen Branchen, Großhändler, Einzelhändler, Logistiker, Hotels und Gastronomiebetriebe. 

Alle unsere Lieferanten profitieren von der Wirtschaftlichkeit und den logistischen Verbesserungen gegenüber der konventionellen Entsorgung. 

  • Ökologisch sinnvoll: 
    Nur noch ein Bruchteil der entsorgungsbedingten LKW-Fahrten und direkte Vermarktung ins Recycling 
  • Ökonomisch sinnvoll: 
    Neben Einsparungen der üblichen Kosten vor Ort, wie Containermieten, Zerlegeaufwand und Laufwege der Mitarbeiter, Abhol- und Handlingkosten usw., schlagen selbstverständlich auch die Erlöse für die Rohstoffe zu Buche. 

Aus Kosten werden Erträge. 

Regionalbüros in Deutschland und Österreich

≈1200
Anzahl der realisierten Projekte (letzte drei Jahre)
1981–07
Meister
Meisterschule Heidelberg
1992–03
Betriebswirt (HWK)
Handwerksakademie Mannheim
Karl-Heinz Stoll
BEMA Verpackungsabfall GmbH

 

 

Für die Inhalte dieses Expertenprofils sowie die Einhaltung der Urheberrechte des Bildmaterials ist der Profilinhabende verantwortlich.